Milchball goes CAMP

14. Dezember 2019, 21:00

Ein falschsexueller Abend mit Musik und Dragshows
Milchball goes CAMP

Glitzernde Strumpfhosen, bunte Krawatten, Perücken und falsche Wimpern – oder kurz: CAMP. CAMP ist queere Ästhetik und das Motto des Milchballs 2019. Unverschämt und unangebracht in der heteronormativen Welt: Die Milchjugend lädt mit dem Milchball ein auf eine Tanzfläche, wie man sie von den Kreisbällen in den 1940er- bis 1960er-Jahren kennt. Gefeiert werden falschsexueller Geschmack, Unnatürlichkeit und Übertreibung – glamouröser Trash ist willkommen. Es gibt kein richtig oder falsch und Stereotypen existieren am Milchball nicht. Queers in jedem Alter, Tunten und Kampflesben sowie alle dazwischen und ausserhalb tanzen durch den Abend – und sie freuen sich über alle, die mittanzen mögen!

Eine Veranstaltung der Milchjugend, die Jugendorganisation für lesbische, schwule, bi, trans, inter und asexuelle Jugendliche und für alle dazwischen und ausserhalb.

mehr

Datum

vergangene Veranstaltungen anzeigen

Titel