Manifest der künstlerischen Forschung

20. Februar 2020, 20:00

Buchvorstellung, szenische Lesung und Gespräch
Manifest der künstlerischen Forschung

Anlässlich der Publikation «Manifest der künstlerischen Forschung. Eine Verteidigung gegen ihre Verfechter» präsentieren die Autor*innen Auszüge ihrer Plädoyers für die Potenziale einer forschenden Kunst und eines ästhetischen Forschens.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Sinergia-Projekts «Praktiken ästhetischen Denkens», gefördert vom SNF, in Zusammenarbeit mit dem Verlag Diaphanes.

Akademie

Produktion

Konzept und Teilnehmer*innen
Silvia Henke, Dieter Mersch, Nicolaj van der Meulen, Thomas Strässle, Jörg Wiesel und Gast
mehr