Hottinger Literaturgespräche

Charles Linsmayer im Gespräch mit Thomas Hürlimann


Als Thomas Hürlimann 2015 erstmals Gast der «Hottinger Literaturgespräche» war, befand er sich am Anfang einer lang dauernden Erkrankung, die ihn immer wieder an die Grenze zwischen Leben und Tod brachte. So dass es wie ein Wunder anmutete, dass 2018 der grossartige Roman «Heimkehr» erscheinen konnte. Ein Buch, das, autobiographisch verwurzelt, die in eine groteske Odyssee ausartende Heimkehr des verlorenen Sohns Heinrich Übel in seine Schweizer Heimat beschreibt und in dem nicht das Sterben, sondern seine Überwindung zum Thema wird. Noch massloser und abgründiger, aber auch meisterhaft in seiner Vielfalt und Kompositionskunst erwies sich dann 2022 Hürlimanns neuster und von Publikum und Kritik begeistert aufgenommener Roman «Der rote Diamant», der aus seinen Erinnerungen an die Zeit als Klosterschüler ein an Umberto Ecos «Name der Rose» gemahnendes umwerfend vitales Erzählfresko machte.


Sprache Deutsch

Mit Thomas Hürliman und Charles Linsmayer

zur Produktion
Tickets
  • datum

    26 März 2024

  • uhrzeit

    20:00

  • preis

    CHF 45.-/30.-/15.-

  • format

    Literatur/Lesung
    Podium/Diskussion
    Serien/Reihen

  • orte

    Saal Neumarkt

  • sparten

    Akademie

  • Produktion/spielzeit

    Hottinger Literaturgespräche